arrow down zurück

Los 73 | ONLINE ONLY

Nicola Samorì

*1977 in Forlì/Italien
lebt und arbeitet in Bagnacavallo/Italien

ULTIMA SCENA, 2020

Öl auf Leinwand auf Holz
40 × 60 cm
Signiert auf der Rückseite

Der Gesamterlös wird an PIN. gespendet

Galeriepreis: inkl. gesetzl. MwSt. € 16.200,–

Eingeliefert von EIGEN + ART, Leipzig/Berlin mit Dank an Nicola Samorì

Hören Sie den Audiobeitrag zum Werk:


 

HIER MITBIETEN

 

Samorìs Werke beziehen sich oft auf die ita lienische Malerei des 17. Jahrhunderts. Seine Stillleben, Porträts und Landschaften entwickeln sich durch enorme technische Fähigkeiten über eine lange Zeitspanne hinweg und in zahlreichen Farbschichten auf Kupfer, Holz oder Leinwand. Doch hält Samori die „fertige“ Malerei zurück, zerstört absichtlich die Bildfläche und greift sie mit Messer, Verdünnungsmittel oder mit den bloßen Händen an.

  • Samorìs Arbeiten waren in zahlreichen internationalen Institutionen und Museen zu sehen, unter  anderem im italienischen Pavillon auf der 54. und  der 56. Biennale di Venezia
  •  Zuletzt wurden seine Arbeiten in Ausstellungen in  Neapel, im Yu-Hsui Museum of Art in Taiwan und  in der Galerie EIGEN + ART in Berlin gezeigt

 

 

 

Weitere Infos:

 

Text der Galerie Eigen + Art zur jüngsten Ausstellung von Nicola Samori