arrow down zurück

Los 48 | ONLINE ONLY

ANDREAS CHWATAL

*1982 in Regensburg
lebt und arbeitet in München


-------------------------------------------------------------------------
IN DER BENEFIZAUKTION WERDEN KEINE AUFGELDER ERHOBEN
-------------------------------------------------------------------------

E28 TÄNZER B13, 2020

Wasserfarben auf Papier
29,7 x 21 cm (Blattmaß)
Unikat
Signiert auf der Rückseite

Galeriepreis: inkl. gesetzl. MwSt. € 2.200,–

Eingeliefert von JO VAN DE LOO, München und mit Dank an Andreas Chwatal

Copyright & Courtesy JO VAN DE LOO and the artist
Porträt: PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

HIER KÖNNEN SIE MITBIETEN

 

Andreas Chwatal ist ein Meister der Zeichnung. Seine unverkennbaren, surreal anmutenden Papierarbeiten tragen stets etwas Mystisches an sich. Die fantasievollen Welten mit Bezügen zur Kunst- und Kulturgeschichte entstehen in Reihen, was das erzählerische Element seiner Arbeit hervorhebt. So auch in der Serie „Tänzer“, in der sich Konstellationen antiker Körperideale nach und nach zu anatomisch komplexen Posen verschlingen. Ein ständiges Ringen um „Nähe“ und „Distanz“ – Begriffe, die in den letzten zwei Jahren verschiedenste Emotionen in uns ausgelöst haben.

  • PIN. konnte 2018 eine Suite von sechs Zeichnungen für die Staatliche Graphische Sammlung, München, erwerben. 2022 hat die Staatliche Graphische Sammlung weitere Zeichnungen erworben      
  • Solo-Ausstellungen, u. a. Villa Concordia, Bamberg; JO VAN DE LOO, München     
  • Gruppenausstellungen u. a im Lenbachhaus, München; Villa Stuck, München; Kunstverein München; Grand Palais, Paris     
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes; 2014 erhielt er das Paris-Stipendium des Bayerischen Staates sowie 2019 das USA-Stipendium des Freistaates Bayern

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiterführende Informationen

 

Andreas Chwatal über seinen Werdegang

 

 

Bitte beachten Sie unsere AGBs für die Online Only-Auktion